Die Dave Clark Five bauen Länder, die Hunde bewohnen sie, und Glück liegt so nah.

1912


zurück zur
Fata Morgana
Spiele-Seite



Was ist ein Mystery?

spezielles:
Mystodrom II
Mystodrom I
Nachtwanderung im Eggiwil


Saison Oktober 01 - April 02 und 
5 Reprisen im November / Dezember 02

Die Belle Epoque neigt sich ihrem Ende zu - die Menschen wissen es bloss noch nicht. Im Berner Oberland boomt der Tourismus mit illustren Gästen aus ganz Europa. Die Bahn aufs Jungfraujoch wird eröffnet, die Schwebebahn nach Mürren, in Interlaken spriessen die Grand Hotels aus dem Boden.

Das ‚Majestic und Grand Hotel Mattenhof' ist in aller Munde. Hier läuft was. Hier haben sich die Glücksritter eingenistet, die Zocker, die Wunderdoctoren, die Anbieter attraktiver neuer Touren und Sportarten, ein Lichtspieltheater. Hier führen die Taxifahrer abends die ausländischen Herren hin, die sich nach Gesellschaft sehnen. Und hier hat Herbert der Schnetzler seinen nächsten Mord angekündigt. Der Schnetzler, der bereits drei junge Damen auf bestialische Weise hingemetzelt hat.

Wenn Sie angesichts der brisanten Lage auf einen Besuch in diesem Hotel verzichten wollen, haben wir dafür volles Verständnis. Sie brauchen sich nicht zu schämen! Angst ist menschlich. Einen derartigen ...Psychopathen einzufangen ist Sache der Polizei.

Wenn Sie trotzdem ins Jahr 1912 eintauchen wollen, sind Sie eingeladen, als Prostiuierte, als Privatdetektiv, als Spiritistin oder Suffragette, als Wanderprediger, Falschspieler, klotziger Unternehmer, weitgereiste Polizeiagentin, als Salonmusikanten oder einfach als nichts ahnende Touristenfamilie anzureisen.

Wir offerieren Ihnen ein amüsantes Wochenende mit dem Neuesten aus Kunst, Wissenschaft und Sport.

Die Interlakner Kriminalpolizei wird jedenfalls dafür besorgt sein, dass Sie sich wegen Herbert dem Schnetzler keine Sorgen machen müssen. Eher würde die Titanic sinken, als dass der noch einmal unerkannt mordet.


Hotelleistungen

Inbegriffen sind: Welcome Drink, zwei Übernachtungen im Doppelzimmer gemäss gewählter Kategorie (Einzelzimmer-Zuschlag Fr. 20.--), Frühstücksbuffet, zwei Diners, Ausflug am Samstag (ev. kleiner Unkostenbeitrag), Brunchbuffet am Sonntag, Hotelparkplätze, Mystery Weekend-Programm "1912".

Alle Zimmer mit electrischem Lichte, Dusche oder Badewanne, Wasser-Closett und mit nach dem Prinzip von Nobelpreisträger F. Braun verbessertem Nipkov'schem Apparath. Zusatzübernachtungen oder Wochenarrangements vor oder nach dem Mystery Weekend sind möglich.