Die Welt hat genug für der Erwachsenen Bedürfnisse, aber nicht für niemanden anderen Faulheit.

Mystodrom

fata morgana team präsentiert:                              
             Das Mystery-Geisterhaus 


Home
Spiele
Shop
Fata Morgana
DracheNäscht
Anlässe/Events
Mystery
Kontakt

MYSTODROM - es folgt auf die wunderlichen Welten der Mystery-Weekends.

Das MYSTODROM ist ein belebtes Geisterhaus,
ein Rundgang durch finstere alte Fabrikräume.

In jedem Raum erwartet euch eine Aufgabe -
eine Installation,  ein Rätsel der besonderen Art. 

Ein Karussell der Sinne,

eine sprechende Bibliothek, 

eine unidentifizierte Wasserleiche,

ein Koffer mit ägyptischen Artefakten,

durch die Hände geformte Klänge,

eine durchgedrehte Telefonzelle,
 u.a.m. 

Die Sandbank wird die Furchtlosen belohnen.

Wir schicken euch nicht allein ins Dunkel. Viel zu gefährlich.
Teams von 4 Leuten starten und rätseln gemeinsam.

EinzelgängerInnen und Paare sind selbstverständlich willkommen, wir werden ad-hoc-Equipen bilden. Auch Kinder ab 10 Jahren in Begleitung von Erwachsenen werden ihren Spass am MYSTODROM haben.

Der Rundgang durch das MYSTODROM dauert ca. 75 Minuten.
Abschluss und Prämierung an der MYSTODROM-Bar.
Wir laden euch gerne noch etwas zum Verweilen ein, bei Blutsuppe, Skelettsandwichbar, Glühwein, anderen Leckereien und dem Monster-Quiz.

Öffnungszeiten: Aus und vorbei. - Nach 6 Spieltagen im November und den Zusatzvorstellungen in der Altjahrswoche 2006 haben wir das MYSTODROM abgebaut

Voranmeldung
unter Tel... Bitte mit gewünschter Startzeit (innerhalb der vorgegebenen Zeit). Das wird eure Wartezeit erheblich verkürzen.
Spontanbesucher starten in der Reihenfolge ihres Eintreffens (frühzeitiges Erscheinen ist von Vorteil!).
Eintritt: Erwachsene Fr. 19.-, Kinder Fr. 12.-. Teambillet für 4 Personen Fr. 72.- (mit 2 Kindern Fr. 60.-).

Wegbeschreibung: Die Bahnstrasse 21 findet ihr bei der KVA, beim Lichtspiel, im ehemaligen Tobler-Chocolat-Gebäude.
Mit Bus ab Bahnhof Bern: Linie 13 Bümpliz/14 Gäbelbach bis Haltestelle Schlossmatte. Ein paar Schritte zurück und auf dieser Strassenseite in die Huberstrasse einbiegen. Geradeaus weiter in den Warmbächliweg. Am Ende dieses Wegs ist rechterhand das Gebäude Bahnstrasse 21.
Mit dem Auto: Ausfahrt Bern-Forsthaus. Bei der Ampel geradeaus - Brücke über die Bahngeleise - gleich danach rechts in die Bahnstrasse einbiegen. Wenn ein Industriegeleise die Strasse kreuzt und diese abwärts führt, findet ihr die Einfahrt zur Bahnstrasse 21 links an diesem Stutz.

Das MYSTODROM wurde gestaltet vom fata morgana team und 
führt durch die Werkstatträume von Babu Wältis Spielmaterialverleih 

Urs Hostettler
Kathrin Fischer
Katrin Jeitziner
Babu Wälti