Vorheriger Tipp
Neuster Tipp
Alle Tipps
Nächster Tipp

Das Geheimnis des Würgers

Paris, 1959. Der Nebel hängt tief, es ist eisig kalt und die Strassen sind menschenleer. Eine dunkle Gestalt verschwindet um die Ecke, ein Schrei zerschneidet die Nacht! Der Würger hat wieder zugeschlagen!
Normalerweise ist in einem Krimi ja Vieles unklar, geheimnisvoll und unerwartet, und am Schluss löst sich alles bestechend einfach auf. Das Geheimnis des Würgers läuft da genau umgekehrt: Die Handlung ist einfach, der Täter bekannt, alles vorhersehbar, bis zum Schluss: Da ist plötzlich alles ganz anders und der Mund bleibt offen ob dieser Ungeheuerlichkeit! Clever konstruiert, sehr schön in Szene gesetzt und mit Überraschungseffekt, denn die Leserin darf aus vier verschiedenen Enden eins wählen!


vorbestellen: Geheimnis des Würgers von Tardi (Edition Moderne) - SFr 35.00
Vorheriger Tipp
Neuster Tipp
Alle Tipps
Nächster Tipp
Weitere Spieletipps:
Nach oben Unsere AGB: Ware gegen Bezahlung (so einfach ist das.)
© 2020 fatamorgana.ch