Spendet kein Geld und vertraut auf deinen Vater und deine Mutter!

Mystery


Home
Spiele
Shop
Fata Morgana
DracheNäscht
Anlässe/Events
Mystery
Kontakt


Was ist ein Mystery? - Das Team

bisherige Weekends:
Genie & Wahnsinn
MESS
1912 in Interlaken
Operation Tatzelwurm
Der Orden Ford Vox
Choco State SA
noch ältere Fälle

kürzere Fälle:
Pleitierversammlung
1-Abend-Mystery

Stationentheater:
Nachtwanderung im Eggiwil


Genie und Wahnsinn - Presseinformation

Vergrösserung 20%
Vergrösserung 100% (riesig)

Vergrösserung 25%
Vergrösserung 100%(riesig)

Vergrösserung 25%
Vergrösserung 100%(riesig)

Medientext Download im rtf-Format: Medientext2.rtf


((Medientext 2 Mystery Weekend "Genie und Wahnsinn")) 

Mystery Weekend "Genie und Wahnsinn" in Sumiswald 

Das Fata Morgana Team präsentiert einen neuen Kriminalfall zum Mitspielen: "Genie und Wahnsinn". 

Verrückter Tatort
Der neue Fall "Genie und Wahnsinn" spielt in einer seltsamen Psychiatrischen Klinik, die sich auf die Pflege von genialen, aber leider psychisch kranken Menschen spezialisiert hat. Sie sind eingeladen, ein Besuchs-Wochenende in dieser Klinik zu verbringen, als hochgradig genialer Patient, als Besucherin oder als medizinische Fachperson.

Heiligenverehrung und Gartenzwerge
Am Freitagnachmittag tauchen Sie in eine skurrile Welt ein: Der Leiter der Privatklinik, Doktor Oskar Schmalz, behandelt seine Patientinnen und Patienten ohne Psychopharmaka, stattdessen versucht er ihre Fantasien mit Ritualen zu kanalisieren. Die verurteilte Mörderin Alma Matter zelebriert allabendlich ihre religiösen Wahnvorstellungen, der Gartenzwergebauer Alberich K. Haas hat in den Katakomben der Klinik sein Imperium aufgebaut und inszeniert regelmässig Gerichtsverhandlungen. 

Ihr Spürsinn ist gefragt
Kriminelle Taten lassen bald die ohnehin fragilen Strukturen der Klinik zusammenbrechen. Die herbeigerufene Polizei protokolliert zwar Beobachtungen und Vorkommnisse, den Fall wird sie jedoch nicht lösen. Das ist Ihre Aufgabe! Bis Samstagnacht haben Sie Zeit herauszufinden, wer die Taten beging und wie. Am Sonntagvormittag präsentiert Ihnen das Fata Morgana Team die Lösung. Ein Mystery Weekend ist ein interaktiver Krimi, eine Mischung aus Spiel und Theater, bei der sich die Grenze zwischen Publikum und Akteuren auflöst. Unter den rund 100 Gästen befinden sich etwa 20 Schauspieler/innen, die nicht alle auf den ersten Blick als solche zu erkennen sind. 

Neu in Sumiswald
Das Berner Fata Morgana Team - Urs Hostettler, Babu Wälti, Kathrin Fischer, Katrin Jeitziner und Anna Bähler - veranstaltet seit über zehn Jahren Mystery Weekends, notabene ohne finanzielle Unterstützung von aussen. Zuerst fanden die Mystery Weekends in Meiringen statt, dann in Interlaken und nun in Sumiswald. Im Dienstleistungszentrum Sumiswald - einem ehemaligen Spital - geniessen Sie als Mystery-Gast keinen Hotelkomfort, dafür einen stimmigen Spielort in einer wunderschönen Landschaft. Die Verpflegung ist gut, die Insassen werden selbständig eine Bar betreiben. 

 

((Kasten)) 
Mystery Weekend "Genie und Wahnsinn" 
Ort: Dienstleistungszentrum Sumiswald 
Daten: 15.-17. Oktober, 29.-31. Oktober, 5.-7. November, 19.-21.November, 26.-28. November 2004, 18.-20. Februar, 4.-6. März, 18.-20. März, 1.-3. April, 8.-10. April, 6.-8. Mai 2005 
Das Mystery Weekend beginnt jeweils freitags zwischen 16 und 18.30 Uhr und endet am Sonntagmittag mit einem ausgiebigen Brunch. (Spielpause am Samstagnachmittag.) 
Preise: (pro Person, inkl. Spiel, Übernachtung, zwei Diners, Frühstück und Brunch) 
Allgemeine Abteilung: (3er- bis 6er-Zimmer) 380 Franken 
Halbprivat: (2er-Zimmer) + 20 Franken 
Privat: (1er-Zimmer) + 40 Franken 
(Alle Zimmer mit Lavabo, Etagendusche und -WC) 
Facilities-Zuschlag: (Dusche/WC im Zimmer) + 50 Franken 
Weitere Infos: Fata Morgana Team, Güterstrasse 32, CH-3008 Bern/Schweiz und www.fatamorgana.ch/mystery.html
Anmeldung: per E-Mail mystery@fatamorgana.ch oder Tel. +41 (0)79 366 81 86